Kurzfortbildung Kindertanz für Erzieher, Lehrer, Pädagogen und alle Interessierten

Sie wollen tänzerische Elemente in ihre Arbeit einbringen und sind auf der Suche nach einem Ort, an dem Sie das lernen können? Tanzen bedeutet Freude wecken an Bewegung und Musik, aber wie schaffe ich das in meinem Arbeitsfeld?

 

In der tanzpädagogischen Fortbildung nach iTP geht es inhaltlich um Themen aus der Lebenswelt des Kindes und aus der Tanzkunst. In der Tanzform, Improvisation und Choreographie werden diese aktiv tänzerisch erlebt. Wahrnehmungsübungen unterstützen das Tanzen und das Differenzieren und Ausformen von Tänzen. Im Wechsel zwischen konkreter Praxis, die erprobt ist, und theoretischer, didaktischer Einordnung, erhalten Sie hier erste Impulse für ein eigenes Unterrichtskonzept. Und darüber hinaus einen schönen Tag mit eigenen Tanzerlebnissen unter Kollegen.

 

Das Angebot richtet sich an Bildungsinstitutionen, Kindergärten, Schulen, Bildungsträger. Gerne komme ich auch in Ihre Einrichtung. 

 

Sie wollen mehr über die Kurzfortbildung nach iTP wissen? Dann freue ich mich auf Ihre Nachricht.